NRWision
30.09.2020 - 55 Min.

Kunststoff: Comic-Talk - Teil 20

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kunststoff-comic-talk-teil-20-200930/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Ausnahmezustand" ist ein Comic von James Sturm. In der Zeit nach der Präsidentschaftswahl in den USA 2016 versucht "Mark", mit dem Ende seiner Beziehung fertig zu werden. Im "Comic-Talk" besprechen die Moderatoren Pierre Buiwitt und Nina Pimentel Lechthoff den schwarz-weiß gehaltenen Comic. Eine Besonderheit von "Ausnahmezustand" ist für sie der Verfremdungseffekt: Vermenschlichte Tiere erzählen die Geschichten der Menschen. Durch die einfachen Figuren wirkt "Ausnahmezustand" realitätsnah, finden Pierre Buiwitt und Nina Pimentel Lechthoff. Die Moderatoren unterhalten sich auch über "Benkei in New York", ein Manga von Jinpachi Mori. "Benkei in New York" handelt von einem Killer, der seine Opfer auf bestialische Weise tötet. Pierre Buiwitt und Nina Pimentel Lechthoff gefällt vor allem der düstere Zeichenstil in dem Manga. Außerdem in "Kunststoff": "Die letzten 23 Tage der Plüm" von Katharina Greve und die Musik-Biografie "California Dreamin'" von Pénélope Bagieu.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.