NRWision
14.06.2021 - 50 Min.

KuN Wandelradio: Digitalisierung und Klimaschutz

Sendung der Bürgerinitiative "Kultur und Natur Drüpplingsen" - unterstützt vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kun-wandelradio-digitalisierung-und-klimaschutz-210614/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Digitalisierung und Klimaschutz: Passt das zusammen? Zu Gast ist Anne Berner von der Universität Göttingen. Im Interview nennt Anne Berner positive und negative Auswirkungen der Digitalisierung aufs Klima. Denn Handy, Fernsehen und Co. haben einen großen CO₂-Fußabdruck und schaden damit dem Klima. Außerdem geht es um den sogenannten "Rebound Effekt". Das bedeutet, dass eine Effizienzsteigerung den Energieverbrauch erhöhen kann. Kaufen Menschen zum Beispiel neue Autos, die kostensparend fahren, nutzen sie es mehr und schaden somit dem Klima.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.