NRWision
10.09.2019 - 28 Min.

Kulturreport: Open-Air-Festival für Zusammenhalt und Solidarität 2019 in Köln – Teil 1

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kulturreport-open-air-festival-fuer-zusammenhalt-und-solidaritaet-2019-in-koeln-teil-1-190910/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am Tanzbrunnen in Köln findet das "Open-Air-Festival für Zusammenhalt und Solidarität 2019" statt. Das Festival wird von der "Föderation Demokratischer Arbeitervereine e.V." (DIDF) organisiert. Die Besucher erwartet ein interkulturelles Musikprogramm mit Redebeiträgen und vielen Mitmach-Aktionen. Das Team vom "Kulturreport" begleitet das Festival mit der Kamera. Es spricht unter anderem mit dem deutsch-türkischen Journalisten Yücel Özdemir, der 1993 nach Deutschland kam. Das Redaktionsteam führt außerdem ein Interview mit der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano, die als Sängerin auftritt. Sie erzählt von ihrer Geschichte und wie sie sich noch heute gegen den Rechtsruck einsetzt. Auf dem "DIDF"-Open-Air-Festival tritt sie zusammen mit der Rap-Band "Microphone Mafia" auf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.