NRWision
04.03.2021 - 55 Min.

Kultur-Report Moers: Internationaler Tag gegen Rassismus, Filmmusik in Moers

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kultur-report-moers-internationaler-tag-gegen-rassismus-filmmusik-in-moers-210304/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Internationale Tag gegen Rassismus" findet jährlich am 21. März statt. Konrad Göke kündigt für diesen Tag ein Konzert als Tribut für die Musikgruppe "Comedian Harmonists" in Moers an. 1934 traten die sechs Musiker zum letzten Mal in Deutschland auf, bevor die Nationalsozialisten Auftritte von "Nicht-Ariern" verboten. Konrad Göke spielt einige Lieder dieses berühmten Konzertabends in der Sendung "Kultur-Report Moers" vor. Dazu gehören "Irgendwo auf der Welt" und "Veronika, der Lenz ist da" von den Comedian Harmonists. Ein weiteres Konzert soll im August 2021 in Moers stattfinden. Um welches besondere Fest es sich handelt, verrät Konrad Göke im "Kultur-Report-Moers". Als Vorgeschmack spielt er bekannte und rare Stücke aus der Geschichte der Filmmusik. Mit dabei sind Werke der Komponisten Hans Zimmer und Philippe Sarde.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.