NRWision
23.03.2020 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Mutterskulpturen von Hans Bulla, Atelierbesuch bei Tilman Schmitten

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuenstlerkanal-rheinland-mutterskulpturen-von-hans-bulla-atelierbesuch-bei-tilman-schmitten-200323/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Hans Bulla hat die Schraubenmutter als Material für seine Kunst entdeckt. Das Team vom "Künstlerkanal Rheinland" besucht Hans Bulla in seinem Atelier "Werk 2" in Hömel im Oberbergischen Kreis. Der Künstler schweißt die Muttern für 2D- und 3D-Skulpturen zusammen. Tilman Schmitten hat sein Atelier in Hürth. Als Kunstschmied hat er bereits viele Auftragsarbeiten für die Fernsehserie "Tatort" gestaltet. Für seine Skulpturen und Collagen verwendet Tilman Schmitten Metall, Holz, Glas und andere Materialien. Außerdem im "Künstlerkanal Rheinland": Daniela Schweinsberg aus Frankfurt stellt ihre Kunst im "Kunst + Hotelchen an der Rauschen" in Bad Münstereifel aus. Laut Daniela Schweinsberg machen Rhythmus und Farbigkeit ihre abstrakten Bilder aus.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.