NRWision
07.05.2020 - 6 Min.

KK47 09: "Ein alter Schmerz" – Duisburg-Krimi von Sabine Thomas

Medienforum Duisburg: Podcast Kunst und Kultur Duisburg

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kk47-09-ein-alter-schmerz-duisburg-krimi-von-sabine-thomas-200507/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Ein alter Schmerz" heißt der Kriminalroman von Sabine Thomas. Er spielt in Duisburg-Rheinhausen. In ihrem Buch verfolgt die Autorin die Geschichten von drei Frauen, die zu unterschiedlichen Zeiten in der Stadt leben. Verknüpft sind diese durch einen Mord in der Gegenwart. In "KK47" gibt Sabine Thomas eine Kostprobe ihres Krimis und stellt zwei Protagonistinnen vor: Emma, ein junges Dienstmädchen, das kurz vor dem Ersten Weltkrieg lebt, und Caro, Kommissarin mit Ruhrpott-Schnauze aus der Gegenwart. In den Ausschnitten aus ihrer Lesung wird deutlich, wie detailverliebt Sabine Thomas nicht nur ihre Figuren, sondern auch die Orte beschreibt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.