NRWision
03.03.2022 - 119 Min.
QRCode

Kalles Wochenteiler: Frieden und Freiheit

Sendung von Kalle Wahle, produziert bei StreamD e.V. aus Düsseldorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kalles-wochenteiler-frieden-und-freiheit-220303/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Frieden und Freiheit - das wünscht sich Moderator Kalle Wahle für die ganze Welt und besonders für die Menschen in der Ukraine. In "Kalles Wochenteiler" präsentiert er Lieder, deren Texte für Frieden stehen. Mit dabei ist zum Beispiel das Lied "Wir ziehen in den Frieden" von Sänger Udo Lindenberg. Außerdem stellt Kalle Wahle einige Lieder vor, die beim "Eurovision Song Contest" (ESC) dabei waren. Der ESC gibt sich gerne unpolitisch. Doch beim Wettbewerb singen viele Künstler*innen Lieder mit politischer Botschaft, findet Moderator Kalle Wahle. Der Sänger Brian Kennedy aus Irland performte den Song "Every Song Is a Cry for Love" beim ESC 2006. Der Songtext hat Kalle Wahle sehr berührt, wie er in seiner Sendung verrät. Ein weiteres Lied ist "1944" der Sängerin "Jamala" aus der Ukraine. Sie nahm 2016 am "Eurovision Song Contest" teil.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.