NRWision
08.11.2022 - 18 Min.
QRCode

Kailash - Der heiligste Berg in Tibet

Reisebericht von Michaela Pfeiffer aus Jüchen

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kailash-der-heiligste-berg-in-tibet-221108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Kailash gilt als der heiligste Berg in Tibet. Die Einwohner des Gebiets in der Volksrepublik China verehren den Gebirgszug als "spirituelles Zentrum Asiens". Er zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Form aus: Der schneebedeckte Berg gleicht einer Pyramide oder einem Kristall. Filmemacherin Michaela Pfeiffer macht sich auf den Weg zum Kailash. Nach einer Woche erreicht sie das Dorf Darchen in Tibet. Es befindet sich am Fuße des Kailash. In Darchen kommen viele Reisende unter. Von hier aus beschreitet Michaela Pfeiffer den 56 Kilometer langen Pilgerweg um den heiligen Berg. Dann erreicht sie die Spitze des Kailash. Hier treffen sich Gläubige aus aller Welt und bestaunen die atemberaubende Aussicht auf das Gangdisê-Gebirge.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.