NRWision
23.04.2020 - 31 Min.
QRCode

Joy liest Rhapsodie: Die Auferstehung gab uns ein neues Leben

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/joy-liest-rhapsodie-die-auferstehung-gab-uns-ein-neues-leben-200423/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nach dem Osterfest spricht Pastor Chris, der Gründer der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy", in seiner Predigt über die Bedeutung der Auferstehung Jesu. Joy Amadin liest das Kapitel "Die Auferstehung gab uns ein neues Leben" aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität". Pastor Chris erklärt darin, dass für die Erlösung der Tod Jesu gereicht hätte. Durch die Auferstehung hätte das Christentum entstehen können. Joy Amadin erklärt auch, dass die Auferstehung für jeden einzelnen eine Bedeutung habe. Durch den Glauben würde jeder neu geboren.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.