NRWision
02.05.2018 - 32 Min.

ImGes: "Death Note", Playstation Now, "gamescom"-Highlights 2017

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/imges-death-note-playstation-now-gamescom-highlights-2017-180502/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Gamer-Talk zwischen den Moderatoren Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh geht es um die Manga-Verfilmung "Death Note". Der Streaming-Dienst Netflix hat sie in Eigenregie produziert. Der beliebte Manga von Tsugumi Ōba verkaufte sich millionenfach und zog bereits einige Realverfilmungen, Animes und Videospiele nach sich. Ob die Netflix-Version der Geschichte um ein todbringendes Buch überzeugen kann? Die beiden Gamer sind mehr als skeptisch. Ebenso kritisch beschäftigen sich die beiden mit der "gamescom 2017", der weltgrößten Videospiel-Messe in Köln, und dem Games-on-demand-Dienst "Playstation Now" von Sony.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.