NRWision
16.12.2020 - 26 Min.

Hot Rotationz: Akua Naru, Lena Stoehrfaktor, Princess Nokia – Fe_Male MCs – Teil 1

Sendung der Radiowerkstatt FLoK e.V., Freier Lokalrundfunk Köln

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hot-rotationz-akua-naru-lena-stoehrfaktor-princess-nokia-fe-male-mcs-teil-1-201216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Akua Naru ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Künstlerin und damit eine der wenigen Frauen in der Szene. Frauen sind im Hip-Hop unterrepräsentiert – dabei sind sie stark, kreativ und außergewöhnlich. Das zeigen Vicky und Jakob aus der "Radiowerkstatt FLoK e.V." in dieser Ausgabe von "Hot Rotationz". Männliche MC - so werden Hip-Hop-Künstler auch genannt - dominieren die Szene. Frauen spielen in ihren Songs und Musikvideos eine untergeordnete Rolle. Oft werden sie sexistisch oder diskriminierend dargestellt. Weibliche MCs bereichern das Genre um ihre Geschichten und Beats, finden Vicky und Jakob. Die Hip-Hop-Künstlerinnen und Rapperinnen lösen sich von den männlichen Klischees und machen ganz ihr eigenes Ding. In der Sendung werden ein paar Vertreterinnen des Genres vorgestellt, zum Beispiel Akua Naru aus den USA, "Lena Stoehrfaktor" aus Berlin, "Princess Nokia" aus New York und "Haiyti" aus Hamburg.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.