NRWision
16.11.2020 - 55 Min.

Hört Hört: Rattenfängerstadt Hameln, Halloween, Gespenst, Kürbis

Radiosendung der AWO Gütersloh

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hoert-hoert-rattenfaengerstadt-hameln-halloween-gespenst-kuerbis-201116/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Hameln ist als "Rattenfängerstadt" bekannt. Jutta Fröhling berichtet in "Hört Hört" von ihren Reisen in die niedersächsische Stadt. Ihre Großmutter hat dort gelebt. Als Kind durfte Jutta Fröhling in Hameln häufig mit einer Pferde-Kutsche fahren. Außerdem: Ingeborg Stubenrauch trägt in der Sendung einen schaurigen Vers über ein Gespenst vor - passend zu Allerheiligen und Halloween. Birgit Reichelt erzählt eine Geschichte von Charlie Brown aus der Zeichentrickserie "Die Peanuts". Darin geht es um das amerikanische Halloween-Fest und den Kult um den großen Kürbis. Dazu gibt's Geschichten und Infos über Fledermäuse.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.