NRWision
02.10.2019 - 52 Min.

Hört Hört: Bärte, "Eine Pfanne voller Pilze" – Gedicht, Steingärten

Radiosendung der AWO Gütersloh

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hoert-hoert-baerte-eine-pfanne-voller-pilze-gedicht-steingaerten-191002/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Männer müssen sich entscheiden, ob und wie sie ihren Bart tragen möchten: Vollbart, auffälliger Schnurrbart oder einfach abrasieren? Birgit Reichelt stellt fest, dass es viele verschiedene Arten von Bärten gibt. Sie geht auch der Bedeutung des Barts auf den Grund. In "Hört Hört" trägt Edmund Ruhestroth außerdem sein Gedicht "Eine Pfanne voller Pilze" vor. Das Pilzgericht seiner Nachbarin bekommt ihm in der Geschichte nicht so gut. Weitere Themen aus dem Alltag des Teams der "AWO Gütersloh" sind unter anderem Steingärten, das Theater im Laufe der Zeit und ein Urlaub in der Heimat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.