NRWision
02.10.2013 - 13 Min.
QRCode

Hautnah

Tierfilm von Achim Pietschmann aus Netphen

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hautnah-131002/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das wäre fast schief gegangen: Als Achim Pietschmann mit der Säge die Pflanzen im Garten kürzte, ist er über ein Stieglitz-Nest gestolpert. Doch zum Glück ist den Eiern nichts passiert, und auch die Eltern kehren bald zum Nest zurück. Die Stieglitze, auch Distelfinken genannt, werden ab jetzt ständig beobachtet von Achim Pietschmann und dessen Kamera: Vom Schlüpfen der Küken, dem ständigen Füttern bis hin zum Auszug aus dem Nest.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Jürgen Pietschmann
am 3. September 2021 um 00:18 Uhr
Er hatte in seinen Leben viel erreicht, wovon andere nur träumen können ! Wenn es ein Vorbild gab, so war es mein Bruder Achim.
In Dankbarkeit dein Bruder Jürgen.
Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Doris und Helmut Krah
am 12. Oktober 2013 um 14:27 Uhr
Wunderbarer Naturfilm mit
schönen Nahaufnahmen und
gutem Kommentar.