NRWision
09.04.2020 - 6 Min.

Hallo Duisburg: Fotograf Laurenz Berges – "4100 Duisburg – Das letzte Jahrhundert"

Interview vom Bürgerfunk Duisburg

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hallo-duisburg-fotograf-laurenz-berges-4100-duisburg-das-letzte-jahrhundert-200409/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Fotografien von Laurenz Berges sind in der Ausstellung "4100 Duisburg – Das letzte Jahrhundert" zu sehen. Reporter Jürgen Hellwig besucht die Ausstellung im "Josef Albers Museum Quadrat Bottrop". Laurenz Berges erzählt im Interview von seiner Faszination für die Stadt Duisburg. Heute zeige sich in der Stadt der ehemalige Reichtum und der gegenwärtige Verfall. Die analogen Fotografien in der Ausstellung "4100 Duisburg – Das letzte Jahrhundert" machen Vergangenheit und Gegenwart der Stadt sichtbar. Besucher kommen zu Wort und erzählen von ihren Eindrücken der Ausstellung und ihre eigenen Erinnerungen an das Ruhrgebiet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.