NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

19.02.2015 - 33 Min.
QRCode

Guck Marl: Reise nach Kolumbien - Teil 3

Magazin aus Marl

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/guck-marl-reise-nach-kolumbien-teil-3-150219/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es war Liebe auf den ersten Blick! Als Ursula Krehut auf einem Werbefoto für kolumbianischen Kaffee den Eselführer Juan Valdez sah, wusste sie: "Den muss ich kennenlernen!" Also macht sie sich auf nach Kolumbien, um ihn zu suchen. Auf ihrer Reise trifft sie dabei immer wieder auf spannende Personen wie Willi, der die Körpergröße von seiner Mutter und das Gesicht seines Vaters hat. Ursula Krehut erlebt Abenteuer in den Armenvierteln kolumbianischer Städte und erfährt, warum Marihuana für mehr Bürgerrechte sorgt. Im letzten Teil der Kolumbienreise werden außerdem die alles entscheidenden Fragen beantwortet: Wird Juan Valdez gefunden? Und wenn ja: Was hält er von der weißen Frau, die Tausende von Kilometern reist, um ihn zu treffen?

Deine Meinung
Ist Kolumbien ein attraktives Reiseziel für Dich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Klaus Wojciechowski
am 27. Februar 2015 um 13:53 Uhr

Ich bin begeistert von so vielen interessanten Beiträgen in einem Film.
( Soviel Mut zu solch einer Reise muss man erst einmal aufbringen.)

Klaus Wojciechowski
am 27. Februar 2015 um 13:53 Uhr

Ich bin begeistert von so vielen interessanten Beiträgen in einem Film.
( Soviel Mut zu solch einer Reise muss man erst einmal aufbringen.)

Siegfried
am 23. Februar 2015 um 22:29 Uhr

Herrrrlich,noch eins.Tolle Aufnahmen,schöne Musikbegleitung,Ihr werdet immer besser. Punkt...
Ich freue mich auf Fortsetzung--en