NRWision
16.02.2021 - 59 Min.

Größen der Rockmusik

Sendung von Marc Kurzweil, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/groessen-der-rockmusik-210216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Highway to Hell" war der Durchbruch für die Rockband "AC/DC" im Jahr 1979. Vor allem das Gitarrenriff in "Highway to Hell" - komponiert von Gitarrist Angus Young - gilt heute als Klassiker der Rockgeschichte. Dieser und weiteren Größen der Rockmusik widmet sich Marc Kurzweil. Der angehende Mediengestalter Bild und Ton präsentiert in seiner Sendung die erfolgreichsten Bands der Rockgeschichte. Dazu gehören auch "Guns N' Roses" aus den USA. Einer der größten Hits der Band, "Sweet Child o' Mine", ist in einer fünfminütigen Jamsession entstanden. Heavy-Metal-Bands schaffen es selten in den Mainstream. Mit "Nothing Else Matters" von Metallica stellt Marc Kurzweil eine Ausnahme vor. Auch ruhige Rock-Balladen gibt es in seiner Sendung zu hören: Marc Kurzweil spielt "Stairway to Heaven" von Led Zeppelin aus dem Jahr 1971.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.