NRWision
20.05.2021 - 5 Min.

Glücksort. Traumschloss. Paradies. - Akt 4, Szene 3: Eigenheim als privates Eigentum

Hörspiel zum Thema Architektur von Karina Andree aus Aachen

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gluecksort-traumschloss-paradies-akt-4-szene-3-eigenheim-als-privates-eigentum-210520/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Eigenheim sehen viele Menschen vor allem als privates Eigentum. Es steht für die Motivation, sich etwas Eigenes anzusparen, für Sicherheit in der Krise und für die Befreiung von Zwängen. Die angehende Architektin Karina Andree hat eine differenziertere Sicht aufs Eigenheim. In ihrem Hörspiel "Glücksort. Traumschloss. Paradies." erklärt sie, warum das Eigenheim auch in eine neue Abhängigkeit führen kann. Damit ist laut Karina Andree auch die Angst verbunden, sesshaft zu werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.