NRWision
01.03.2022 - 97 Min.
QRCode

gibt's - Das Stadtmagazin: Krieg in der Ukraine, Pflegekammer NRW - ein Kommentar

Lokalmagazin von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gibts-das-stadtmagazin-krieg-in-der-ukraine-pflegekammer-nrw-ein-kommentar-220301/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch die Menschen in Bielefeld. Russland hat das Land militärisch angegriffen. Die Jugendorganisationen der politischen Parteien in Bielefeld rufen zu einer Friedensdemonstration am Bielefelder Rathaus auf. Auch Menschen aus Bielefeld gehen für die Menschen in der Ukraine auf die Straße. "Kanal 21" spricht mit Tanja Schuh vom Verein "Deutsch-Ukrainische Gesellschaft Bielefeld e. V.". Im Interview spricht sie über ihre Sicht auf den Krieg in der Ukraine. Außerdem: Tim Bergmann engagiert sich bei Gewerkschaft "ver.di OWL". Er erzählt von der "Pflegekammer NRW": Was sind ihre Aufgaben? Wie denken die Pflegenden über die Pflegekammer? Und: Autorin Barbara Stellbrink-Kesy liest aus ihrem Buch "Unerhörte Geschichten" vor. Das Team von "gibt's - Das Stadtmagazin" begleitet die Lesung in der Johanniskirche in Bielefeld mit der Kamera.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.