NRWision
03.06.2015 - 6 Min.
QRCode

Gefährliches Spiel: Krokodilfarm in Thailand

Beitrag von Frank Nienhaus aus Mönchengladbach

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gefaehrliches-spiel-krokodilfarm-in-thailand-150603/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Krokodile können sich an Land mit einer Geschwindigkeit von bis zu 17 Stundenkilometern bewegen. Im Wasser sind sie sogar doppelt so schnell. Dennoch scheuen sich die Dompteure auf einer Krokodilfarm im thailändischen Nakhon Sawan nicht, ihren Kopf in das Maul der Krokodile zu stecken oder auf den Reptilien zu surfen. Filmemacher Frank Nienhaus besucht eine der Krokodil-Shows in Thailand und zeigt das gefährliche Spiel mit den Urzeitreptilien.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.