NRWision
11.06.2015 - 11 Min.

Ganz schön Dortmund: Franz Ott im Künstlerporträt

Beitrag von Roland Mattigk aus Dortmund, präsentiert vom Filmklub Dortmund e.V.

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ganz-schoen-dortmund-franz-ott-im-kuenstlerportraet-150611/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Franz Ott lebt in einem Künstlerhaus in der Dortmunder Nordstadt - gemeinsam mit sechs weiteren Künstlern. Er selbst nennt sich "Meistermaler". Seine Gemälde sind inspiriert von großen Künstler der Geschichte und aktuellem Weltgeschehen. Auch die Nordstadt kehrt in seinen Motiven immer wieder. Die Fülle der Welt fasziniert Franz Ott - und das sieht man den Bildern des Künstlers auch an.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Renate Kowalewski
am 29. Juni 2015 um 22:42 Uhr

Lieber Franz Ott, für mich bist Du ein Meistermaler.

Roland Ott
am 21. Juni 2015 um 11:58 Uhr

Finde es sehr interesant was mein Onkel macht