NRWision
18.01.2017 - 12 Min.

Fair, regional und nachhaltig - Was ist es uns wert?

Beitrag vom Eine Welt Forum Aachen e.V.

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fair-regional-und-nachhaltig-was-ist-es-uns-wert-170118/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die drei großen Oberthemen "Fairness", "Nachhaltigkeit" und "Regionalität" stehen bei der Podiumsdiskussion des "Eine Welt Forum Aachen e.V." auf dem Programm. Gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Forschung und Entwicklung diskutieren die Aachener Bürger, was sie - aber auch die Menschheit im Allgemeinen - bereit wären zu tun, um diese Ziele für alle Menschen durchzusetzen. Gäste der Diskussionsrunde sind zum Beispiel Albrecht W. Hoffmann, der einen Vortrag über nachhaltige Städteplanung präsentiert: "Städte zerstören Natur und beschleunigen den Klimawandel. Wir müssen uns mit dem Thema nachhaltige Stadtentwicklung viel mehr befassen, als wird das bisher getan haben." Dr. Raphaela Kell von der RWTH Aachen spricht über realistische Ziele von Nachhaltigkeit und wie Staaten und Firmen, aber auch jeder für sich diese verfolgen kann. Dr. Jürgen Jansen vom "Eine Welt Forum" moderiert die gemeinsame Veranstaltung mit der Volkshochschule Aachen und der Gemeinschaft "Future Blog" in der VHS.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.