NRWision
15.09.2020 - 61 Min.

Europa, Krieg und ich - Ausstellung in Rheine

Bericht von Erich Vogel aus Rheine

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/europa-krieg-und-ich-ausstellung-in-rheine-200915/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräber e.V. hat die Ausstellung "Europa, Krieg und ich" ins Leben gerufen. Es handelt sich um eine Wanderausstellung, die bereits im Auswärtigen Amt der Bundesregierung besichtigt werden konnte. Am 18. August 2020 wurde die Exposition im TAT (Transferzentrum für angepasste Technologie) Themenpark in Rheine eröffnet. Dorothee Feller, Regierungspräsidentin von Münster, hielt eine der Eröffnungsreden. In ihrer Rede hebt sie die wichtige Arbeit des Vereins hervor. Kriegsgräberfürsorge sei Friedensarbeit und helfe dabei, an die grausamen Taten des Krieges zu erinnern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.