NRWision
18.06.2019 - 49 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Schwestern-Liebe, Sports for Charity

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/etwas-mehr-im-kopf-schwestern-liebe-sports-for-charity-190618/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Laura Voß ist die große Schwester von Podcasterin Alena Voß. Die beiden sprechen in "etwas-mehr-im-Kopf" über das gemeinsame Aufwachsen und berichten, wie sie als Kinder waren und was sie als Schwestern verbindet. Laura und Alena sprechen außerdem über die Initiative "Sports for Charity", bei der sie sich beide auf unterschiedlichen Wegen engagieren. Das Projekt "Sports for Charity" organisiert Sportveranstaltungen und sammelt dabei Spenden, die an die in Gründung stehende "BartLena-Stiftung" gehen. Die Stiftung will Begleittherapien wie Kunst- und Musiktherapien für erkrankte Kinder fördern.
Deine Meinung
Verstehst Du Dich gut mit Deinen Geschwistern?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.