NRWision
16.05.2017 - 59 Min.

Eine Reise nach Italien - Teil 1

Ein Beitrag von Paul Hoberg aus Olpe

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/eine-reise-nach-italien-teil-1-170516/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im ersten Teil seines Reiseberichts ist Paul Hoberg aus Olpe mit seiner Reisegruppe im Norden Italiens unterwegs. Erste Station auf ihrer langen Route: der Gardasee an den Ausläufern der Alpen. Ihr Lager schlagen sie in dem Städtchen Bardolino auf, von wo aus sie die vielen Orte rund um den Gardasee besuchen: Malcesine, Limone und Sirmione mit der Scaligerburg. Vom Gardasee aus geht es nach Verona, wo sich die Reisenden im alten römischen Theater die opulente Oper "Aida" von Guiseppe Verdi anschauen. Letzte Station des ersten Teils der Italienreise ist Venedig.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.