NRWision

Endspurt beim Bürgermedienpreis. Jetzt noch schnell für den Publikumspreis abstimmen.

29.11.2012 - 21 Min.
QRCode

Duo-B-Show: Berlin

Sketche und Reiseberichte mit Daniel Benne und Klaus Boshamer aus Meinerzhagen

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/duo-b-show-berlin-121129/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Daniel Benne und Klaus Boshamer sind zusammen "Duo-B" und unschlagbar komisch. Mit ihren wunderbar inszenierten Frotzeleien führen die beiden uns heute durch Berlin. Neben Eindrücken der Hauptstadt erwarten uns witzige Worterklärungen - zum Beispiel die Gürtelrose. Außerdem gibt's ein Interview mit dem Nachwuchsschauspieler Maximilian Werner. Er gibt einige interessante Einblicke hinter die Kulissen von Seriendreharbeiten.

    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Kommentare:

    Bea
    am 6. Dezember 2012 um 10:55 Uhr
    Bin am Wochenende auch in Berlin und setze meinen Weihnachtsmarktmarathon fort: München, Düsseldorf, Köln und nun Berlin. Auf der Rückfahrt vielleicht noch Dresden und Nürnberg, da die Städte auf der Strecke liegen. Bei meinem letzten Berlinbesuch legte die Hauptstadt gerade ihr weihnachtliches Kleid an und die Bäume der Allee "Unter den Linden" wurden mit LED-Lichterketten, ähnlich wie die Bäume auf der Kö in Düsseldorf, versehen. Sah im Dunkeln echt toll aus, wenn die Lichter dann hell erstrahlten. In Berlin soll es über 50 Weihnachtsmärkte geben, muss mir noch die schönsten und interessantesten herauspicken. Nun sollte es nur noch schneien, kalt wird es am Wochenende bei Minusgraden zumindest. Gut für die Weihnachtsstimmung. Ansonsten ist Berlin eine echte Großstadt mit viel Licht- aber auch Schattenseiten. Es gibt viele schöne, aber auch sehr viele hässliche Stadtteile. Ich fühle mich in Berlin trotzdem oder gerade deswegen sehr wohl, wenn auch mitunter vielleicht nicht die allerschönste Stadt. Erinnert mich manchmal an den Ruhrpott, in dem ich geboren wurde und aufgewachsen bin. Berlin hat die richtige Mischung. Ansonsten wünsche ich allen einen "Schönen Nikolaustag 2012".