NRWision
15.01.2019 - 11 Min.

Dudelsackspielen liegt voll im Trend

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

  • Bericht

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dudelsackspielen-liegt-voll-im-trend-190115/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Dudelsack, auch Sackpfeife genannt, ist ein Holzblasinstrument, das die meisten Menschen mit Schottland in Verbindung bringen. Aber auch in Deutschland gibt es Dudelsackspieler. Irene Dopp-Grünewald ist ausgebildete Musikerin und spielt neben Fagott auch Dudelsack. Im Gespräch mit Werner Miehlbrandt von "extraRadiO" erklärt Irene Dopp-Grünewald, was die Besonderheiten des Instruments sind und wieso der Duselsack auch Dauerklinger genannt wird.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.