NRWision
17.08.2020 - 22 Min.

Dr. Johannes Neyses: "Coronavirus – ein Virus für die Demokratie?"

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dr-johannes-neyses-coronavirus-ein-virus-fuer-die-demokratie-200817/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Dr. Johannes Neyses war Kanzler der Universität zu Köln. Aktuell ist er in der Demokratie-Stiftung der Uni tätig. Im Newsletter der Demokratie-Stiftung verfasste Johannes Neyses den Text: "Coronavirus – ein Virus für die Demokratie?". Darin geht der Jurist auf die Rechtmäßigkeit der Corona-Schutzverordnung ein. Dr. Johannes Neyses findet die Einschränkungen der Grundrechte durch die Corona-Schutzmaßnahmen unverhältnismäßig. Dass wir in einer Diktatur leben, finde er zwar nicht. Dennoch ist Johannes Neyses der Meinung, man könne durchaus autoritäre Entscheidungen der Regierung kritisieren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.