NRWision
05.03.2015 - 15 Min.

diverCity: Dolmetscher-Institut Münster, Musikvideo von "Andalucia"

Europäisches Jugendmagazin, produziert von open.web.tv / Münster

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/divercity-dolmetscher-institut-muenster-musikvideo-von-andalucia-150305/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Um die bunte Vielfalt der Sprachen geht es in dieser Ausgabe von "diverCity". Dazu hat sich die Redaktion nicht nur in Münster umgehört, sondern auch im Dolmetscher-Institut Münster. Das bietet seit mehr als 50 Jahren fremd- und deutschsprachige Kurse an. Außerdem stöbern die Redakteure auf der Website "pegida-mag-dich.de". Dort kann man sich statistische Daten über die Facebook-Follower von Pegida ansehen. "diverCity"-Redakteurin Isabel Barragan verabschiedet sich aus der Sendung mit einem filmischen Erfahrungsbericht. Sie kehrt nach einem Jahr in Deutschland wieder zurück in ihre Heimat Spanien. Am Ende wird es noch bunt im wörtlichen Sinne: In ihrem Musikvideo zeigt die zweiköpfige "noisepunkwhatever"-Band "Andalucìa" aus Münster, was für tolle Bilder man mit Farbeffekten zaubern kann.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.