NRWision
27.10.2021 - 11 Min.

DieHausis: "Tulpenfieber" - Würfelspiel im Test

Sendereihe von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/diehausis-tulpenfieber-wuerfelspiel-im-test-211027/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim Würfelspiel "Tulpenfieber" bepflanzen Spieler mit etwas Würfelglück ihre Tulpenbeete. Tanja und Thorsten Hausmann haben das Spiel getestet. Die beiden sind sich einig: Wer "Kniffel" kennt, der wird sich beim "Tulpenfieber" schnell zurechtfinden. Thorsten Hausmann versteht "Tulpenfieber" als Familienspiel. Erst mit mehr als zwei Spielern entfaltet "Tulpenfieber" sein Potenzial. Tanja Hausmann bezeichnet sich als "Kniffel-geschädigt". Kann sie das "Tulpenfieber" trotzdem überzeugen? "DieHausis" erklären in diesem Testvideo ihre beiden Meinungen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.