NRWision
10.06.2021 - 13 Min.

DieHausis: "Hagakure" - Kartenspiel im Test

Sendereihe von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/diehausis-hagakure-kartenspiel-im-test-210610/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Kartenspiel "Hagakure" ist ein sogenanntes Stichspiel. Thematisch ist es im feudalen Japan des 19. Jahrhunderts angesiedelt. Bei einem Stichspiel geht es darum, seine Handkarten geschickt auszuspielen. Die Spiele-Experten Tanja und Thorsten Hausmann erklären die Regeln von "Hagakure". In ihrer Reihe "1 Spiel 2 Meinungen" äußern sich "DieHausis" danach zum Spiel. Tanja Hausmann gefällt vor allem das japanisch angehauchte Kirschblüten-Design der Karten. Auch Thorsten Hausmann ist von der Aufmachung von "Hagakure" überzeugt. Das Spiel ist außerdem besonders einsteigerfreundlich. Die Regeln sind schnell erklärt und eine Runde schnell gespielt. Trotzdem kommt die Taktik nicht zu kurz, erklären "dieHausis" in ihrem Spieletest.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.