NRWision
30.07.2020 - 15 Min.

DieHausis: "Fenix" - Brettspiel im Test

Sendereihe von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

  • Tutorial
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/diehausis-fenix-brettspiel-im-test-200730/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Fenix" ist ein Spiel, das sowohl an Schach als auch an Dame erinnert. Tanja und Thorsten Hausmann erklären, wie das Brettspiel funktioniert. Ziel bei "Fenix" ist es, möglichst viele Steine des Gegners vom Spielfeld zu nehmen, um am Ende den König zu schlagen. Wie bei dem Spiel "Dame" schlägt man die Steine dabei durch Überspringen. Allerdings gibt es nicht nur einen König, sondern auch Generäle und Soldaten. Diese können sich in verschiedene Richtungen bewegen. Wie genau das funktioniert, erklären "DieHausis" in ihrer Spieleanleitung zu "Fenix". Am Ende sagen sie auch noch Ihre persönliche Meinung zu dem Brettspiel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.