NRWision
10.10.2022 - 46 Min.
QRCode

"die insel" - 30 Jahre Film- und Videoarbeit der VHS Marl

Dokumentation von Michael Schoenwolff aus Marl

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-insel-30-jahre-film-und-videoarbeit-der-vhs-marl-221010/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"die insel" ist die Film- und Videoproduktion der Volkshochschule Marl. Seit 1963 dokumentiert sie das lokale Geschehen in der Stadt. Ein Mitarbeiter der ersten Stunde ist Günther Gasch. Er hat einen Zusammenschnitt aus Beiträgen der Film- und Videoarbeit der "insel" erstellt. Filmbeiträge aus 30 Jahren nehmen den Zuschauer mit auf eine Reise durch die Zeit. Von 16-mm-Filmmaterial bis hin zu Farbaufnahmen auf Magnetband - mit verschiedenen Medien erzählt "die insel" die Geschichte von Marl. Die ersten Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1963. Sie zeigen die Reise einer Marler Laienspielgruppe nach Südtirol in Italien. Günther Gasch hat den Beitrag selbst geschnitten - trotz seines hohen Alters.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.