NRWision
07.04.2020 - 83 Min.

Der Sumpf: Gesichtsmasken und Freudenfeuer

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-gesichtsmasken-und-freudenfeuer-200407/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Podcaster von "Der Sumpf" beschäftigen sich mit einer weiteren Lagerkoller-Episode der Serie "M*A*S*H". In "Infantiler Wahnsinn" (Staffel 6, Episode 5) kommt Psychiater Sidney Freedman leicht verwundet in das Lager. Dort liegen die Nerven der Soldaten blank und Sidney Freedman soll helfen. Währenddessen geht eine Krankheit im Camp um und es wird ein großes Feuer gemacht, um kontaminierte Gegenstände zu verbrennen. Felix Herzog, Tobias Schacht und Markus Schmitz sprechen in ihrem Podcast über die fragwürdigen Sicherheitsvorkehrungen, um die Verbreitung der Krankheit einzudämmen. Außerdem geht es um Traumata bei Soldaten und die passende psychologische Hilfe. Die Podcaster sprechen auch über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Lagerkoller.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.