NRWision
12.05.2021 - 37 Min.

Dellbrückentag - Pandemie-Parcours: Stadtteil(h)ausblick - Von Haus zu Haus

Beitrag von Jurij Logutenok

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dellbrueckentag-pandemie-parcours-stadtteil-h-ausblick-von-haus-zu-haus-210512/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Dellbrückentag 2020" musste wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Statt Stadtteilspaziergängen ist der Film "Stadtteil(h)ausblick - Von Haus zu Haus" entstanden. Kunst- und Kulturschaffende aus Köln-Dellbrück zeigen ihre Werke. Den Anfang macht Drummer Jan Jaing. Er gewährt einen Einblick in seinen digitalen Schlagzeugunterricht. Künstlerin Susanne Prochaska führt durch ihr Atelier. Sie hat sich auf ausgefallene Hüte spezialisiert: So erinnert ihr Werk "Spielkind" an ein Kettenkarussell. Für musikalische Unterhaltung sorgen die "Dellbrücker Symphoniker". Das Laienorchester bringt junge und alte, sowie erfahrene und unerfahrene Musiker*innen zusammen. Tanzperformances von Lisa Frieg und Torsten Konrad runden das bunte Programm ab.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.