NRWision
25.03.2021 - 94 Min.

Data sein Hals: "Rückkehr zum Planet der Affen", Science-Fiction-Film von 1970

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/data-sein-hals-rueckkehr-zum-planet-der-affen-science-fiction-film-von-1970-210325/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Rückkehr zum Planet der Affen" ist ein Science-Fiction-Film von 1970. Bei dem Film von Regisseur Ted Post handelt es sich um die Fortsetzung von "Planet der Affen" aus dem Jahr 1968. In "Rückkehr zum Planet der Affen" geht es um ein Raumschiff von der Erde, das eine Bruchlandung auf einem unbekannten Planeten macht. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht sprechen über die Rückkehr der Affen in die "Verbotene Zone". Diese Gebiete wollen sie militärisch erobern, um Land für Nahrung zu gewinnen. Die Affen vermuten Menschen in der "Verbotenen Zone", die sie sich untertan machen wollen. Die Podcaster sprechen vor allem über den Astronauten "Taylor", der als verschollen gilt. Kapitän "Brent" macht sich auf die Suche nach "Taylor". Doch die stumme Frau "Nova" führt ihn direkt in die Stadt der Affen. Im Podcast "Data sein Hals" geht es außerdem um alternative Enden für "Rückkehr zum Planet der Affen".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.