NRWision
28.10.2021 - 30 Min.
QRCode

Das Wiesenviertel in Witten - Der Anfang

Podcast von Wiesenviertel e.V. aus Witten

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-wiesenviertel-in-witten-der-anfang-211028/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Wiesenviertel in Witten ist für verschiedene Aktionen bekannt. Dazu gehören das Projekt "Gedankengang" und das Wiesenviertelfest. Irja Hönekopp ist die 1. Vorsitzende von "Wiesenviertel e.V.". Im Podcast spricht sie mit Philip Asshauer über die Anfänge des Wiesenviertels. Vor mehr als zehn Jahren gründete Philip Asshauer mit Freunden die Initiative "Stellwerk Witten e.V.". Die Initiative veranstaltete verschiedene Kulturveranstaltungen in ganz Witten. Im Rahmen von "Stellwerk Witten e.V." entstand der Name "Wiesenviertel". Ein konkreter Name für das Viertel war Philip Asshauer wichtig. So können sich die Menschen besser mit dem Standort identifizieren, erzählt er im Podcast. 2017 kam es zur Gründung von "Wiesenviertel e.V.". Von da an kümmerte sich der Verein um die Aktivitäten im Quartier.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.