NRWision
05.11.2019 - 57 Min.

Crosscheck: Zukunft der "Krefeld Pinguine"

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/crosscheck-zukunft-der-krefeld-pinguine-191105/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es steht nicht gut um die "Krefeld Pinguine". Die Bestandsaufnahme des Eishockey-Vereins aus der "DEL" führt Moderator Rolf Frangen durch. Am 15. Spieltag der Saison 2019/20 hat der Erstligist aus Krefeld gegen den "ERC Ingolstadt" verloren. Wie die "Krefeld Pinguine" sich die Niederlage erklären, verraten Kapitän Torsten Ankert und Spieler Daniel Pietta in "Crosscheck". Die Pfiffe der eigenen Fans tun weh, aber die komplette Mannschaft will die Leidenschaft nicht verlieren. Wie die Fans auf den Zustand des Vereins in den sozialen Netzwerken reagieren, beobachtet Reporter Christoph Giltges. Nicht nur die Niederlagen in der Liga treffen den Verein. Auch die finanziellen Probleme machen Verein und Fans zu schaffen. Denn ob und wie es mit den "Krefeld Pinguinen" weitergeht, entscheidet sich erst, wenn sich neue Gesellschafter finden. In die Zukunft des Eishockey-Vereins schaut Rolf Frangen zusammen mit Frank Wimmers vom "Fanprojekt Krefeld Pinguine e.V." und Teammanager Robin Kohl.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.