NRWision
02.03.2020 - 57 Min.

Crosscheck: Krefeld Pinguine verpassen Playoffs, U23-Mannschaft aus Krefeld

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/crosscheck-krefeld-pinguine-verpassen-playoffs-u23-mannschaft-aus-krefeld-200302/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Krefeld Pinguine" stehen vor den letzten vier Spielen in der Eishockey-Saison 2019/2020. Die Mannschaft schaffte es nicht in die Playoffs. "Crosscheck"-Moderator Rolf Frangen berichtet über die Niederlagen gegen die "Grizzlys Wolfsburg" und die "Straubing Tigers". Im Interview spricht er auch mit Verteidiger Alex Trivellato und Trainer Pierre Beaulieu über die Partien. Außerdem erzählt Stürmer Kai Hospelt, wie sein erstes Spiel nach dem langen Ausfall durch eine Verletzung lief. Rolf Frangen spricht auch mit Elmar Schmitz, dem Trainer der "U23"-Mannschaft des "Krefelder Eislaufvereins 1981 e.V.". Einer der Spieler ist Constantin Vogt. Er erzählt im Interview, wie er zu dem Oberliga-Team kam. Zudem geht es im Gespräch mit Gesellschafter Dirk Wellen um den Erhalt der "Krefeld Pinguine".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.