NRWision
23.05.2017 - 12 Min.

com.POTT: Ansichten aus dem Ruhrgebiet

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-ansichten-aus-dem-ruhrgebiet-170523/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Fünf kurze Filme und Beiträge sind im Seminar "Audiovisuelle Grundlagen" an der Universität Duisburg-Essen entstanden. Die Redaktion von "com.POTT" stellt sie vor. Schwere Wolken und Industrie-Romantik, aber auch nebelverhangene Felder und Wälder: das alles ist das Ruhrgebiet. Jessica Siegel und Tabea Tacke fangen Impressionen ein. Gaston ist Musiker und Schauspieler in einer Gruppe für Improvisations-Theater. Karolin Schütz und Tim Wahlster portraitieren den Kreativen und finden heraus, was ihn antreibt. Merle Stickdorn und Mirjam Ratmann sind am Baldeneysee in Essen und fangen den Gegensatz zwischen Natur und Industrie in ihrem Beitrag ein. Alina Berzog, Marie Kaiser und Pia van de Sand stellen das Rollstuhl-Basketballteam "Hot Rolling Bears" aus Essen vor. Sie sind beim Training dabei und sprechen mit Spielern und Verantwortlichen. Außerdem waren Theresa Müller und Julia Segantini auf der "Nacht der Lichter" in Recklinghausen unterwegs.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.