NRWision
14.04.2021 - 113 Min.

BUMSMUKKE: Sex zu Jazz-Musik

Musiksendung von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bumsmukke-sex-zu-jazz-musik-210414/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Über Jazz als Hintergrundmusik beim Sex diskutieren die Moderatoren Carlotta Röllecke, Yunus Gündüz und Mel Kinkel in dieser Ausgabe. Typisch für Jazz ist ein intensiver Rhythmus, oft wird auch improvisiert. Carlotta bringt unter anderem den Song "Quiet Fire" von Mammal Hands mit. Sie kann sich gut leidenschaftlichen Sex zu der schnellen Melodie vorstellen. Yunus Gündüz findet hingegen smoothen Jazz dafür besser. Zum Schluss entscheiden die "BUMSMUKKE"-Moderatoren, zu welchem Jazz-Song man am besten Sex haben kann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.