NRWision
01.06.2021 - 97 Min.

BUMSMUKKE: Musik für den Morgen-Sex

Musiksendung von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bumsmukke-musik-fuer-den-morgen-sex-210601/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Welche Musik passt besonders gut zum Morgen-Sex? Darüber diskutieren die Moderator*innen der Musiksendung "BUMSMUKKE". Carlotta Rölleke bevorzugt die Single "Two Thousand and Seventeen" von Musiker "Four Tet". Für Yunus Gündüz liefert Sänger "Childish Gambino" den passenden Soundtrack zum Sex am Morgen: Er spielt dessen Song "Redbone". Mel Kinkel entscheidet sich für die Single "Let It Happen" von der australischen Rockband "Tame Impala". Uneinig sind sich die Moderator*innen bei "Glory Box" von "Portishead": Yunus Gündüz ist großer Fan der Stimme von Sänger Beth Gibbons. Laut Carlotta Rölleke bietet der Downtempo-Track mehr Spannung als Entspannung für den Morgen-Sex.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.