NRWision
27.04.2021 - 34 Min.

BrodiesFilmkritiken: Wolfgang M. Schmitt - "Influencer: Die Ideologie der Werbekörper"

Filmkritik von Thomas Breuer aus Frechen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/brodiesfilmkritiken-wolfgang-m-schmitt-influencer-die-ideologie-der-werbekoerper-210427/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wolfgang M. Schmitt ist Autor des Buchs "Influencer: Die Ideologie der Werbekörper". Gemeinsam mit Ole Nymoen kommentiert er in dem Buch das Phänomen der Influencer in den sozialen Medien. Bei "BrodiesFilmkritiken" spricht Wolfgang M. Schmitt darüber, wie Filmproduzenten mit gezielter Produktplatzierung Geld verdienen. Dabei binden sie Produkte und Dienstleistungen in die Handlung eines Spielfilms ein. "Product Placement" hat angeblich eine hohe Werbewirkung. Wie funktionieren Produktplatzierungen in Filmen? Welches Lebensgefühl sollen die Schauspieler mit den Marken vermitteln? Autor Wolfgang M. Schmitt erklärt auch, warum er die versteckte Werbung kritisch sieht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.