NRWision
09.11.2017 - 24 Min.

bochum-lokal: Solidaritätsfest für Opel

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bochum-lokal-solidaritaetsfest-fuer-opel-171109/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nicht lange bevor das Opel-Werk in Bochum endgültig geschlossen wird, veranstalten der Betriebsrat der Belegschaft und viele freiwillige Verbände ein Solidaritäts-Fest in der Innenstadt in Bochum. Rainer Einenkel, Betriebsratschef von Opel Bochum, erläutert die Probleme, die es bei der Vorbereitung des Festes gab - und teilt gegenüber der Konzernleitung aus. Das Team von "bochum-lokal" spricht mit dem Betriebsrats-Chef, ehemaligen Mitarbeitern und Opelanern der ersten Stunde. Auch Comedians wie Hennes Bender besuchen das Fest und setzen sich für die Belegschaft ein.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.