NRWision
05.05.2020 - 4 Min.

BergTV: Mahnwache in Köln –"Liegt das Grundgesetz am Boden?"

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bergtv-mahnwache-in-koeln-liegt-das-grundgesetz-am-boden-200505/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Liegt das Grundgesetz am Boden? Um diese Frage geht es den Teilnehmern einer Mahnwache auf dem Heumarkt in Köln. Sie finden, dass die Grundrechte durch die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus eingeschränkt sind. Das Team von "BergTV" spricht mit einigen Teilnehmern der Demonstration. Laut Dr. Jörg Berchem sollen die Menschen nicht einfach "Befehle" ausführen, da sie sich nicht ihrer Selbstverantwortung entziehen könnten. Die Veranstalterin mit dem Künstlernamen "Corona Heinze" protestiert musikalisch gegen die Maßnahmen: Sie singt das Volkslied "Die Gedanken sind frei".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.