NRWision
08.12.2020 - 53 Min.

Beatles & more: John Lennon - 40. Todestag - Fotograf Elmar Welge als Zeitzeuge

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/beatles-more-john-lennon-40-todestag-fotograf-elmar-welge-als-zeitzeuge-201208/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

John Lennon kam am 8. Dezember 1980 bei einem Attentat ums Leben. Der Beatles-Star wurde vom geistig verwirrten Mark David Chapman erschossen. Genau 40 Jahre später erinnert sich Fotograf Elmar Welge zurück. Er hat die Beatles 1966 persönlich getroffen. Vor allem die Begegnung mit John Lennon hat den Fotografen aus Krefeld nachhaltig beeindruckt. Elmar Welge war als Fotograf auch bei der berühmten Bed-In-Session 1969 in Amsterdam mit dabei. Im Gespräch mit den Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis erzählt er, wie er die gemeinsame Zeit erlebt hat und wie er von John Lennons Tod erfuhr. Passend dazu gibt es Hits der Beatles zu hören, aber auch einige weniger bekannte Lieder.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.