NRWision
27.06.2018 - 114 Min.

Bahman Nirumand liest aus seiner Biographie

Sendung vom Eine Welt Forum Aachen e.V.

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bahman-nirumand-liest-aus-seiner-biographie-180627/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bei einer Lesung im Eine Welt Forum Aachen trägt Dr. Bahman Nirumand Auszüge aus seiner Autobiografie "Weit entfernt von dem Ort, an dem ich sein müsste" vor. In dieser beschreibt er sein Leben zwischen zwei Kulturen. Bahman Nirumand wird 1936 in Teheran geboren, der Hauptstadt des Iran. Seine Eltern schicken ihn nach Deutschland, damit er dort zur Schule gehen kann. Nach dem Studium kehrt Bahman Nirumand kurz vor Beginn der Islamischen Revolution in den Iran zurück. Nach dreijährigem Aufenthalt beschließt er, sein Heimatland zu verlassen. Nirumand ist später in Berlin als Journalist, Dozent und Schriftsteller tätig. Er engagiert sich zudem politisch. Im Anschluss an die Lesung beantwortet der Autor Fragen der Zuhörer. Dabei geht es auch um seine politische Tätigkeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.