NRWision
07.05.2019 - 12 Min.

Auf Lava und Asche

Dokumentation von Heidulf Schulze aus Krefeld

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/auf-lava-und-asche-190507/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Durch einen Vulkanausbrauch entstanden vor drei bis vier Millionen Jahren die Galapagosinseln. Nach und nach wurden die Inseln im Pazifischen Ozean von Tieren und Pflanzen besiedelt. Durch die besonderen Lebensbedingungen auf der Insel entstanden außerdem ganz neue Arten, wie beispielsweise die Galapagos Lavaechse und die Galapagos-Riesenschildkröte. Heidulf Schulze begleitet die Tiere der Insel mit seiner Super-8-Kamera.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.