NRWision
21.04.2021 - 5 Min.

Arche 20.21 - Nutztierarche Lampertstal (Teil 2)

Dokumentation von Arno Schmitt aus Hellenthal

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/arche-2021-nutztierarche-lampertstal-teil-2-210421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Nutztierarche Lampertstal" in Blankenheim rettet gefährdete Nutztiere. Im zweiten Teil der Reihe stellt Arno Schmitt die Schafrasse "Guteschaf" vor. Die Urschafrasse kommt aus Schweden und ist vom Aussterben bedroht. Typisch für diese Rasse sind ihre gedrehten Hörner. Zudem sind Gotlandschafe robust und wetterhart. Sie stellen nur geringe Ansprüche an die Fütterung und Haltung. Arno Schmitt zeigt den renovierten Viehstall. In dem Gebäude gibt es nun den "Schulbauernhof Lampertstal". Dort sammeln Kinder und Erwachsene Wissen über Nutztiere und das Leben auf dem Bauernhof. In der Werkstatt nebenan stellt Hofleiter Arnim Pietralla Frühstücksbrettchen aus Massivholz her.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.