NRWision
04.08.2021 - 54 Min.

antenne antifa: Gedenkschale für NS-Opfer zerstört, Demo gegen Versammlungsgesetz

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/antenne-antifa-gedenkschale-fuer-ns-opfer-zerstoert-demo-gegen-versammlungsgesetz-210804/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine Gedenkschale am Zwinger sollte an die Opfer des Nazi-Regimes in Münster erinnern. Sie wurde zum 8. Mai 2021 aufgestellt, dem Tag der Befreiung von Krieg und Faschismus. Doch die Gedenkschale wurde im Juni 2021 zerstört. Im Magazin "antenne antifa" sprechen die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber über mögliche Motive für die Tat. Sie berichten außerdem über eine Demonstration gegen das Versammlungsgesetz in NRW: Tausende haben sich in Düsseldorf versammelt, um gegen das von der Landesregierung geplante Versammlungsgesetz zu protestieren. Dabei kam es auch zu Gewalt gegen Protestierende: Das Verhalten der Polizei sehen Carsten Peters und Detlef Lorber kritisch. Weitere Themen in "antenne antifa": Protest gegen AfD-Kreisparteitag in Münster-Hiltrup, 80. Jahrestag des Überfalls von Nazi-Deutschland auf die Sowjetunion und die Nähe von CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen zur AfD.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Kamil Szawarski
am 25. August 2021 um 16:41 Uhr

Ich möchte beitreten,danke